HAUS DER ZUKUNFT

Die Akteure

ÖKO-Pro –

Ingenieurbüro Dipl.-Ing. Wilfried Bobles


Planung und Förderung, energetische Gebäudesanierung und Messtechnik

ÖKO-Pro berät als Architekturbüro über alle Aspekte des energieeffizienten und ökologischen Bauens, der energetischen und ökologischen Bausanierung und über Optimierung der Fördergelder. Zur Gebäudesanierung bietet das Ingenieurbüro Infrarot-Thermografie und Luftdichtigkeitsprüfungen zur Gebäudediagnose an.

Energieberatung
Hamburger Energieausweis des Klimaschutzprogramms
Energieeinsparverordnung EnEV2006:
Berechnung des Heizenergiebedarfs, Primärenergiebedarfs, KFW-40-Häuser
Energiepass, Konzept NE-Haus, Passivhaus
Berechnung von Energiebilanzen nach DIN 13599 für Nichtwohngebäude
Optimierung der Bauplanung und Nachweise

Gutachten Gebäude
Luftdichtigkeit
Wärmebrücken
Feuchteschutz, Schimmel
Schallschutz

Bauplanungsleistung
Objektplanung nach HOAI
Bauobjektsteuerung
Baustoffwahl, Konstruktionen
Holz- und Oberflächenschutz

Lizenzleistungen und Förderung
Hamburg Energiepass der Umweltbehörde HH
Energiepass BAFA, Dena, Nichtwohngebäude
nach DIN 18599
Energieberatung des Bundesministeriums für Wirtschaft („Vor Ort Beratung“)
Nachweis der Erfordernisse für Förderprogramme und Einwerben der Fördergelder

Bausanierung und Diagnostik
Luftdichtigkeitsprüfung (Blower Door)
Infrarot-Thermografie
Feuchtemessung
Schwachstellenanalyse am Gebäude und Sanierungsplan – Kostenermittlung

Solartechnik, Anlagentechnik
Energieeffiziente Heizungs- und Lüftungsanlagen
Planung thermischer Solaranlagen

Dip.-Ing. Wilfried Bobles
Tel.: 040 - 6 01 50 70
Fax: 040 - 6 01 50 40
E-Mail: info@oeko-pro.de
Internet: www.oeko-pro.de
03.12.2019
Dr. Georg Winter präsentiert den Sprechsport in der neuen Wissensshow des NDR. 07.12.2019, 20:15-22:05 Uhr
01.11.2019
Tiere sind auch nur Menschen – eine Konferenz gegen Speziesismus
23.10.2019
In seiner Festrede nennt Dr. Georg Winter, HAUS DER ZUKUNFT sie „gleichzeitig Ehrenbürgerin der Natur.“ Er würdigt die Lebensleistung der 89-jährigen Mitgründerin und Unternehmerin
03.09.2019
"New Work – Arbeit 4.0 gemeinsam nachhaltig gestalten" ist das Thema der diesjährigen B.A.U.M.-Jahrestagung am 3.9.2019 in Hamburg. Außerdem werden bei diesem Treffen von Nachhaltigkeitsengagierten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik, Medien und Verbänden der B.A.U.M. | Umwelt- und Nachhaltigkeitspreis sowie der Internationale B.A.U.M.-Sonderpreis verliehen.
15.08.2019
Veranstaltung der Deutschen Umwelthilfe am 15. August in Hamburg – Jeder fünfte Fisch auf unseren Tellern stammt aus illegaler Fischerei – Wolfram Fleischhauer liest aus seinem Ökothriller „Das Meer“
19.07.2019

Um den Gedanken weltweit zu verbreiten, veranstaltet die Earth Trusteeship Initiative ihr zweites Forum vom 19.-21. Juli 2019 in Asien. Internationale ExpertInnen und AktivistInnen tauschen sich aus über die Themenfelder Umweltrecht, soziale Bewegung, Menschenrechte. U.a. präsentiert Prof. Klaus Bosselmann, Chairman der Initiative und Professor für Umweltrecht an der Auckland Universität innovative Konzepte zum Thema „Wem gehört die Erde“.

04.07.2019
Raus aus der Umweltkrise mit umweltbewusstem Management Landessieg für Selma Pißler beim Geschichtswettbewerb um den Preis des Bundespräsidenten der Körber-Stiftung, Hamburg
06.06.2019

Förderprogramme für mehr Energieeffizienz in Unternehmen aus Bund und Land sowie Lösungen aus der Unternehmenspraxis präsentieren Experten für Energieeffizienz und Förderung sowie Vertreter der Wirtschaft am 6. Juni 2019 in der Handelskammer Hamburg.

03.04.2019
4. Hamburg International Environmental Law Conference 4.-5. April 2019 in der Bucerius Law School
19.02.2019

Am 3. März wird das Buch „Der Schüler mit dem Wegerich – Georg Winter über Loki Schmidt" der Öffentlichkeit vorgestellt. Der KJM Buchverlag GmbH & Co. KG publiziert den Briefwechsel zwischen Loki Schmidt und Georg Winter in den Jahren von 1964 bis 2010. Die Briefe werden als Originaldokumente abgedruckt und ergänzt durch Interviews, Fotos und ausgewählte Gedichte Georg Winters.